Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - Ehemaliger Merkendorfer Mühlenteich  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses
TOP: Ö 4.2
Gremium: Umwelt- und Verkehrsausschuss Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 15.11.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Neuer Sitzungssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 1, 23730 Neustadt in Holstein

Herr Mittmann berichtet von einer Ortsbegehung mit Herrn Weber und Herrn Esser, bei der eine Quelle, die den Mühlenteich zusätzlich speisen kann, inspiziert wurde. Vermutlich hat die nicht sehr ergiebige Quelle früher als Tränke für Weidevieh gedient. Mittels eines passenden Metall-rohres soll das Quellwasser  über den umlaufenden Graben in den Mühlenteich geleitet werden. Da die Quelle auf dem Gebiet der Nachbargemeinde liegt, ist die Zustimmung des Amtes  Ost-holstein-Mitte für die geplante Maßnahme einzuholen.

Herr Struck ergänzt, dass die Kirche Flächeneigentümer ist und eine naturschutzrechtliche Ge-nehmigung für die Anlage des Gewässers vorliege.

Herr Esser führt aus, dass das Feuchtgebiet noch nicht endgültig abgenommen ist und für die Überleitung des Quellwassers ein 2,5 Zoll-Rohr genutzt werden soll. Künftig wird durch die Ver-siegelung im Baugebiet Lübscher Mühlenberg noch mehr Niederschlagswasser für das Gewäs-ser anfallen.  

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


 

 

 

 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1


 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1