Hilfsnavigation
 
Zeichnung mit fünf Strichmäänchen. Diese sitzen um einen runden Tisch. Die Leitung hat ein Strichm&amul;nnchen in der Mitte, welches eine Brille auf der Nase und einen Laptop vor sich stehen hat. Die anderen Strichmännchen haben lediglich ein Stück Papier und einen Stift vor sich liegen oder in Benutzung.
Seiteninhalt

Auszug - Bericht der Verwaltung über umgesetzte Beschlüsse  

öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für gesellschaftliche Angelegenheiten
TOP: Ö 4.4
Gremium: Ausschuss für gesellschaftliche Angelegenheiten Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 08.11.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:31 - 21:03 Anlass: Sitzung
Raum: Mensa der Gemeinschaftsschule
Ort: Schulstraße 2, Neustadt in Holstein

 

Bezüglich des Beschlusses vom 20.09.2016 zum Antrag auf die Erweiterung der Hortplätze teilt Herr Raloff mit, dass ein Termin für eine Vorbesprechung der Arbeitsgruppe in 14 Tagen stattfinden werde.

 

Er informiert zudem, dass die Würdigung des Ehrenamtes am 05.12.2016 um 18:30 Uhr in der Mensa der Jacob-Lienau-Schule erfolgen werde und die entsprechenden Einladungen bereits verschickt worden seien.

 

Der Antrag zur Namensänderung der Grundschule wurde an das Schulamt versandt.

 

Herr Raloff erinnert an das Thema Archivwesen und teilt in einem kurzen Sachstandsbericht mit, dass im Jahr 2015 ein Beratungsbesuch des Landesarchivs Schleswig-Holstein stattgefunden habe und in diesem Jahr die Erarbeitung eines Grundlagenkonzepts für die Archivierung sowie Verstärkung des Einbruchschutzes „Fürstlicher Hof“ erfolgte. Eine Betreuung und Beratung der Archive im Küstengymnasium und der Jacob-Lienau-Schule sei ebenfalls bereits erfolgt. Die Ergebnisse des Grundlagenkonzepts beinhalten, dass die Kompaktlagerung von 200m² in sachgerechten Räumen notwendig und eine bessere Unterbringung derzeit nicht möglich sei. Durch den Neubau des Amtes 2 werde sich aber hoffentlich auch das Raumproblem des Archivs lösen lassen. 

 

C:\Programme\Microsoft Office\Office\Normal.dot

Seite 1