Diese Internetseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Hilfsnavigation
 
Konzert der Gruppe Santiano auf dem europäischen folklore festival 2013
Seiteninhalt

Ik weer dat nich!

Lustspiel von Hermann Kugelstadt mit der Niederdeutschen Bühne Süsel
23.02.2018
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule, Schulstraße 2
Neustadt in Holstein
ab 16,00 €
KulturService, Gabriele Nellies, Telefon: 04561 619-321, E-Mail: gnellies@neustadt-holstein.de

Am Freitag, den 23. Februar 2018 um 20.00 Uhr lädt „Theater in der Stadt“ zu dem plattdeutschen Gastspiel „Ik weer dat nich“, Lustspiel von Hermann Kugelstadt mit der Niederdeutschen Bühne Süsel in den Theatersaal an der Jacob-Lienau-Schule ein. Es wird ein turbulenter Theaterabend erwartet.

Eintrittskarten erhalten ab dem 1.7.2017 Sie beim KulturService, Neustädter Rathaus, Zimmer 10, Am Markt, Telefon 04561 619-321, bei der Agentur Haase, Telefon 04561 8585 oder bei den Tourist-Informationen Eutin, Pelzerhaken und Scharbeutz. Sie können Ihre Kartenbestellung aber auch per E-Mail an gnellies@neustadt-holstein.de aufgeben. Die Eintrittspreise liegen zwischen 16,00 und 23,00 €. Es gelten die Abonnements gelb.

Abendkasse ist am 23.2.2018 ab 19.00 Uhr (Telefon 04561 40718-17).

Sie haben auch die Möglichkeit, sich die Karten online in unserem Ticketshop zu erwerben:

Karten online kaufen

Zum Inhalt

Ausgerechnet nach Korfu will der pensionierte Polizeiinspektor Sebastian, um die Silberhochzeit mit seiner Frau Herta zu feiern. Herta ist nicht gerade beglückt über das Reiseziel, aber immerhin: Endlich fährt ihr Mann mal mit ihr in den Urlaub. Doch weit gefehlt! Denn schließlich gibt es den "Verein zur Verschönerung des Stadtbildes", dessen Vorsitzender Sebastian ist - und da darf er natürlich bei der zehnjährigen Jubiläumsfeier nicht fehlen, besonders jetzt, da der Stadtbrunnen endlich fertig renoviert ist. Die Reise wird also wieder mal verschoben.
Und nicht nur bei den beiden hängt der Haussegen schief: Auch der gemeinsame Sohn Michael, von Beruf Fernfahrer, hat Zoff mit seiner Frau Barbara: Die will noch keine Kinder - was Michael damit quittiert, dass er Barbaras Anti-Baby-Pille entsorgt. Die beiden Frauen sind tief enttäuscht. Da kann nur noch das Emanzipationsprogramm von Helgas extrovertierter Freundin Lou helfen: Mit neuen Kleidern und progressiven Veranstaltungen versucht sie, Herta und Barbara gegen die Männer einzunehmen. Als nun auch noch Michael nachts betrunken den frisch renovierten Stadtbrunnen demoliert und Barbara als Schuldige herhalten soll, selbst Sebastian, der ehemalige Polizeiinspektor, bei der Intrige mitmischt - da sehen die Damen endgültig rot. Sie planen die lange anstehende Revolution ...

Über das "Theater in der Stadt"

Die Veranstaltungsreihe "Theater in der Stadt“ wurde 1974 ins Leben gerufen und wird seitdem vom KulturService der Stadt Neustadt in Holstein organisiert. Zwischen 9 und 12 Veranstaltungen werden pro Spielzeit angeboten. Die Spielzeit des "Theaters in der Stadt" beginnt im September und endet im April. In dem Theatersaal (Aula an der Jacob-Lienau-Schule) haben 444 Zuschauerinnen und Zuschauer Platz und ausreichend Parkplätze sind vorhanden. Die Aufführungen orientieren sich an dem Konzept des Theaters in der Stadt, das aus dem gelben Abo (Volkstheater), dem grünen Abo (Schauspiel) und dem roten Abo (Komödie) besteht. Im Mai beginnt der Abo-Verkauf und ab Juli sind die Karten für die Veranstaltungen auch im Einzelverkauf erhältlich. Die Preise liegen zwischen 16,00 € und 29,00 €. Bei der Buchung eines 3er-Tickets spart man pro Platz 4,00 € insgesamt also 12,00 €. Vor jeder Theaterveranstaltung gibt es eine Abendkasse eine Stunde vor der Veranstaltung. Ansprechpartnerin der Veranstaltungsreihe "Theater in der Stadt" ist Gabriele Nellies, die unter 04561 619- 321 oder persönlich im Rathaus, Zimmer 10, erreichbar ist.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »