Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Zeitung mit Würfeln, die das Wort ''Aktuelles'' bilden
Seiteninhalt
20.08.2019

Ausschuss für gesellschaftliche Angelegenheiten tagt am 27.8.2019

Am 27. August 2019 findet ab 19:30 Uhr im neuen Sitzungssaal im Rathaus der Stadt Neustadt in Holstein eine Sitzung des Ausschusses für gesellschaftliche Angelegenheiten statt.

Neben der weiteren Teilnahme am Bundesprojekt "Demokratie Leben" im Förderzeitraum von 2020 bis 2024 wird auch über die Schaffung der personellen Vorraussetzungen, welche für die Einführung einer offenen Ganztagsschule an der Grundschule Neustädter Bucht erforderlich sind, beraten.

Außerdem wird über die Anträge Erstellung eines Konzeptes zur Gewaltprävention in der Grundschule, Verbesserung der Verkehrssicherheit in der Danziger Straße, Verbesserung der Parkraumüberwachung beraten und es wird ein Zwischenbericht zum Parkraumbewirtschaftungskonzept gegeben.

Außerdem stehen der Verkehrssicherheitsbericht 2018 für den Kreis Ostholstein und ein Bericht über die Auswirkungen der Kita-Reform auf der Tagesordnung.

Beraten werden soll auch über eine Änderung der Richtlinien für die städtische Sportlerehrung.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der barrierefreie Zugang (Aufzug) zum Sitzungssaal ist über die Rosenstraße zu erreichen.

Die Tagesordnung und öffentlichen Sitzungsunterlagen sowie weitere Informationen finden Sie im Bürgerinformationssystem.

Sitzung des Ausschusses für gesellschaftliche Angelegenheiten im Bürgerinformationssystem



Text: Sander Fenner, Abteilung Schule, Jugend, Kindertagesstätten, Sport, Senioren | Quelle: Bürgerinformationssystem

Kontakt

Sander Fenner »
Waschgrabenallee 5
23730 Neustadt in Holstein
Telefon: 04561 619-411
Fax: 04561 619-1411
Kontaktformular
E-Mail schreiben