Hilfsnavigation
 
Silhouette mit händehaltenden Menschen
Seiteninhalt

Beauftragte für Menschen mit Behinderungen der Stadt Neustadt in Holstein

Am 20. September 2018 wählte die Stadtverordnetenversammlung Frau Sylvia Lux-Wietstock zur Beauftragten für Menschen mit Behinderungen der Stadt Neustadt in Holstein.

Die Aufgaben der Beauftragten für Menschen mit Behinderungen der Stadt Neustadt in Holstein umfassen:

  • Beratung von Menschen mit Behinderungen und der in der Stadt tätigen Organisationen.
  • Anliegen und Anregungen von Menschen mit Behinderungen und ihrer in der Stadt tätigen Organisationen koordinieren und an die zuständigen Stellen weiterleiten.
  • Förderung der Zusammenarbeit der Behindertenorganisationen.
  • Interessen von Menschen mit Behinderungen beim Wohnungsbau, beim Bau öffentlich zugänglicher Gebäude und Einrichtungen sowie beim Bau öffentlicher Verkehrseinrichtungen vertreten.
  • Jährlich einmal der Stadtverordnetenversammlung einen Tätigkeitsbericht vorlegen.
  • Zusammenarbeit mit den Behindertenbeauftragten auf Kreis- und Landesebene.

Frau Lux-Wietstock bietet einmal monatlich eine Sprechstunde an.

Kontakt

Frau Sylvia Lux-Wietstock »
Eutiner Straße 77
23730 Neustadt in Holstein
Kontaktformular
E-Mail schreiben
Telefon: 04561 619-0

Sprechstunde

Jeden ersten Mittwoch im Monat von 10 bis 12 Uhr im Büro der Gleichstellungs­beauftragten, Rosenstraße 7, Erdgeschoss rechts.