Vorlesen Schliessen
Inhalt
Datum: 22.07.2022

Stellenausschreibung Ausbildung als Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek

Die Stadt Neustadt in Holstein bietet zum 1. September 2023 in der Stadtbücherei einen Ausbildungsplatz

zum/zur Fachangestellten (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek

an.

Die Einrichtung

Die Stadtbücherei Neustadt in Holstein hält mit insgesamt rund 36.000 Medien ein breit gefächertes und modernes Angebot an aktueller Sachliteratur, Romanen, Kinder- und Jugendbüchern, Zeitschriften und Zeitungen, CDs, Konsolenspielen, Filmmedien sowie Onlineangeboten bereit.

Mit ihren Medien unterstützt die Stadtbücherei insbesondere die allgemeine und berufliche Aus-, Fort-, und Weiterbildung, gibt Orientierungshilfen bei der zunehmenden Digitalisierung im Alltag, fördert Lesefähigkeit sowie Medien- und Informationskompetenz.

Verschiedene Veranstaltungen bereichern darüber hinaus die kulturellen Aktivitäten der Stadt.

Die Tätigkeiten

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek wirken beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mit. Im Benutzerservice beraten sie Kund*innen und beschaffen für sie Medien bzw. Informationen. Daneben erledigen sie verwaltungstechnische und organisatorische Arbeiten.

Wir vermitteln Ihnen alles, was Sie für die spätere Berufsausübung benötigen:

  • wie man in Datenbanken- und Netzen recherchiert,
  • wie man Medien, Informationen und Daten beschafft, erwirbt, erfasst und erschließt,
  • wie Medienbestände und sonstige Informationsträger gesichert werden,
  • wie man Kund:innen und Benutzer:innen informiert und berät,
  • wie man bibliografische Informationsmittel für die Erwerbung von Medien nutzt,
  • wie man Medien nach Regeln der formalen Erfassung bearbeitet und bei der inhaltlichen Erschließung mitwirkt,
  • wie man Medien bibliothekstechnisch ausstattet, Bestände ordnet und verwaltet,
  • wie man Ausleihen, Rücknahmen, Mahnungen und Vorbestellungen von Medien bearbeitet,
  • wie man Lieferungen und Rechnungen kontrolliert und bearbeitet,
  • wie man Informationen und Medien für Kund*innen mittels elektronischer und konventioneller Liefersysteme beschafft und
  • wie man bei Ausstellungen und Veranstaltungen mitwirkt.

Wir erwarten von Ihnen

  • mindestens einen guten mittleren Schulabschluss
  • eine gute Deutschnote
  • Freude am Umgang mit unseren Büchereinutzer:innen und Dienstleistungsbereitschaft
  • Interesse an Literatur, elektronischen und digitalen Medien
  • sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • strukturierte, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise

Die Ausbildung in Stichworten

  • Ausbildungsdauer: drei Jahre
  • wöchentliche Arbeitszeit: 39 Stunden
  • Ausbildungsorte:
    • Praxis: Stadtbücherei Neustadt in Holstein sowie mehrmonatige Praktika in öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken in anderen Orten
    • Theorie: Berufsschule an zwei Wochentagen in Hamburg (Berufliche Schule Anckelmannstraße)
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Ausbildungsjahr: 1.068 Euro
    • 2. Ausbildungsjahr: 1.118 Euro
    • 3. Ausbildungsjahr: 1.164 Euro

Ihre Bewerbung

Sollten Sie Interesse an dieser Stelle haben, so richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 30.08.2022 per E-Mail an bewerbung@stadt-neustadt.de. Nach Möglichkeit sollten alle Dokumente als PDF-Dateien übermittelt werden.

Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen sowie Bewerber:innen mit Migrationshintergrund sind für die Stadt Neustadt in Holstein selbstverständlich

Nähere Informationen über den Ausbildungsplatz erhalten Sie von der Leiterin der Stadtbücherei Frau Sabine Stryga telefonisch unter der Nummer 04561-619610 oder per E-Mail an sstryga@stadt-neustadt.de. Auf den Seiten der Stadtbücherei finden Sie viele weitere Informationen über die Einrichtung. Schauen Sie gern vorbei.

Nach dem Ende der Bewerbungsfrist werden die eingegangenen Unterlagen ausgewertet. Anschließend erhalten Sie eventuell eine Einladung zu einem Online-Eignungstest. Sollten Sie eingeladen werden an dem Test teilzunehmen, können Sie dies bequem von zu Hause aus erledigen. Hierzu übersenden wir Ihnen mit weiteren Informationen einen Link an Ihre Emailadresse. Nach der Testauswertung wird sich der Teilnehmerkreis für die sich anschließenden Auswahlgespräche ergeben.

Wir freuen uns auf Sie!

Erstellt von: Detlef Tretow
Quelle: Sachgebiet Personal