Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Zeitung mit Würfeln, die das Wort ''Aktuelles'' bilden
Seiteninhalt
10.01.2022

Medienlotsen pausieren bis zum 21. April

Auf Grund der aktuellen Lage in der Corona-Pandemie und dem Generationswechsel unter den Besucher:innen des Jugendcafés Neustadt muss das Projekt "Medienlotsen - junge Menschen helfen bei Medienfragen" ab sofort leider pausieren. Die Mitarbeiter vor Ort hoffen nach den Osterferien am Donnerstag, den 21. April ab 15 Uhr, das Angebot im Jugendcafé wieder aufleben zu lassen. Derzeitig geht es darum die jungen neuen Besucher:innen für das soziale Engagement zu begeistern und entsprechend neu zu schulen.

Das Projekt "Medienlotsen - junge Menschen helfen bei Medienfragen" entstand im April 2019 unter der Trägerschaft der Initiative Jugend e. V. und bekam eine Förderung aus dem Projekt "Demokratie Leben" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Auch der Seniorenbeirat und das Kinder- und Jugendparlament unterstützen das Angebot fortlaufend.

Weitere Informationen zu dieser und den weiteren Angeboten des Jugendcafés gibt es von Montag bis Freitag 15 bis 19.30 Uhr im Jugendcafé am Kremper Tor in der Grabenstraße 29 in Neustadt in Holstein oder direkt bei Falk Krüger



Text: Falk Krüger

Kontakt

Falk Krüger »
Grabenstraße 29
23730 Neustadt in Holstein
Telefon: 04561 559425
Kontaktformular