Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Zeitung mit Würfeln, die das Wort ''Aktuelles'' bilden
Seiteninhalt
10.01.2022

Aktuelle Sonderausstellungen im zeiTTor: "Riesen-Adventskalender Kremper Tor 2021", "Kreative Klimademo" und "Hühnergötter vom Ostseestrand"

Wenn es draußen stürmt und regnet, lockt das warme zeiTTor - Museum der Stadt Neustadt in Holstein mit seiner Ausstellung, den Mitmach-Stationen - und aktuell gleich drei Sonderausstellungen.

Das zeiTTor ist noch bis einschließlich 9. Januar 2022 täglich von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Danach gelten die gewohnten Zeiten:

  • Samstag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Sonntag: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Unsere aktuellen Sonderausstellungen

Riesen-Adventskalender Kremper Tor 2021

Der „Riesen-Adventskalender Kremper Tor“ ist kinderfreundlicher geworden. Hingen die Bilder bisher in unerreichbarer Entfernung am Gebäude des zeiTTors und des Kremper Tores, so sind sie jetzt in Kinderaugenhöhe im Museum ausgestellt.

Die kleinen und großen Künstlerinnen und Künstler haben nun zum ersten Mal die Gelegenheit, ihre Bilder aus nächster Nähe zu sehen und zu zeigen. Am 23. Dezember 2021 wurden die letzten Türchen geöffnet.

Bis zum 16. Januar 2022 können alle 24 Kunstwerke ganz in Ruhe und unabhängig von Kälte und Regen im zeiTTor bewundert werden.

zum Riesen-Adventskalender Kremper Tor

Kreative Klimademo

Vielleicht war es die Klima-Demo mit den kleinsten Teilnehmenden der Welt: Am Freitag, den 17. Dezember 2021, wurden auf dem Neustädter Marktplatz LEGO-Figuren mit Transparenten ausgestattet und zu Demonstrationszügen auf LEGO-Platten formiert.

Unter Anleitung von Danny Seidel von der Koordinierungs- und Fachstelle "Demokratie leben!" setzten sich Kinder und Jugendliche mit den Themen „Klima“ und „Versammlungsrecht“ auseinander. Ziel war es, sich handlungsorientiert und coronakonform mit der „Fridays for Future“-Bewegung zu beschäftigen.

Die 3- bis 20-jährigen Kinder und Jugendlichen aus Neustädter Einrichtungen wie

  • dem Jugendcafé,
  • dem Familientreff,
  • den Kindergärten und
  • den Schulen

waren sehr kreativ. Auch das Kinder und Jugend Netzwerk als Träger freute sich über die positive Resonanz.

Die Ergebnisse sind vom 28. Dezember 2021 bis zum 30. Januar 2022 im zeiTTor ausgestellt.

Hühnergötter vom Ostseestrand

Zwei Monate Sonderausstellung „Hühnergötter vom Ostseestrand. Sammlung Christine Rosenplänter“ sind nicht genug. Diese Rückmeldung erhielt Christine Rosenplänter jedenfalls über die sozialen Netzwerke.

Seit dem 7. Oktober 2021 zeigt Christine Rosenplänter im zeiTTor ihre eine große Anzahl ihrer Lochstein-Sammlung, Diese hat sie an den Stränden Ostholsteins gefunden.

Die schönsten Stücke sollten eigentlich nur bis zum 12. Dezember 2021 zu sehen gewesen sein. Doch der Wunsch nach einer Verlängerung wurde in den sozialen Medien immer stärker. Deshalb werden die gesammelten kleinen Kunstwerke aus Lochsteinen noch bis zum 13. Februar 2022 präsentiert.

weitere Informationen zur Sonderausstellung

Museumsbesuch nur getestet oder genesen (2G-Regelung)

Für den Besuch des zeiTTors ist derzeit der Nachweis des Impfschutzes oder des Genesenseins notwendig (2G-Regelung).

Eine Ausnahme gilt für Kinder vor der Vollendung des siebenten Lebensjahres sowie minderjährige Schülerinnen und Schüler, die anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen können, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden.

zum zeiTTor



Text: Sven Westen | Quelle: Dr. Frank Wilschewski

Kontakt

zeiTTor - Museum der Stadt Neustadt in Holstein »
(für das Navi: Vor dem Kremper Tor)
Haakengraben 2-6
23730 Neustadt in Holstein
Telefon: 04561 619-307
Telefon: 04561 619-305
Fax: 04561 619-1305
Kontaktformular