Informationen zur Coronavirus-Pandemie

Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Zeitung mit Würfeln, die das Wort ''Aktuelles'' bilden
Seiteninhalt
14.09.2021

Öffentliche Sondersitzung des Planungs-, Umwelt- und Bauausschusses zum Thema Küsten- und Hochwasserschutz

Am Donnerstag, den 16. September 2021, um 19.30 Uhr findet in der Aula der Gemeinschaftsschule, Schulstraße 2, der Stadt Neustadt in Holstein eine Sondersitzung des Planungs-, Umwelt-, und Bauausschusses statt. Als einziger Tagesordnungspunkt steht der Küsten- und Hochwasserschutz auf der Tagesordnung. Drei Referenten werden aus ihrem jeweiligen fachlichen Bereichen vortragen. Herr Professor Dr. Fröhle von der Technischen Universität Hamburg wird einen Überblick zum Thema "Klimawandel und Konsequenzen für den Küstenschutz/Hochwasserschutz" geben, Herr Dr. Ahrendt vom Geografischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel wird das Projekt KOMMRUEBER vorstellen und Herr Professor Dr. Heerten wird sich in seinem Vortrag schwerpunktmäßig mit dem Ansatz befassen, den örtlich anstehenden Sand zu nutzen und auf die Anwendung von Betonstrukturen, Spundwänden oder Schüttelsteinen zu verzichten, indem sogenannte Sandcontainer für den Küstenschutz eingesetzt werden.

Die Tagesordnung, die öffentlichen Sitzungsunterlagen sowie weitere Informationen finden Sie im Bürgerinformationssystem.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Zugang zur Aula ist barrierefrei.

Besucherinnen und Besucher werden aus Gründen des Gesundheitsschutzes gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu verwenden und einen großzügigen Abstand zu anderen Teilnehmenden einzuhalten. Zudem werden die Daten von den Besucherinnen und Besuchern vor Einlass erhoben, um im Falle der nachträglichen Feststellung einer Erkrankung am Coronavirus etwaige Infektionsketten nachvollziehen zu können.



Text: Barbara Helbach