Informationen zum Coronavirus

Hilfsnavigation
Volltextsuche
 
Konzert der Gruppe Santiano auf dem europäischen folklore festival 2013
Seiteninhalt

Einheitsbrei - Bildungsfahrt

Hinweis

Die unten aufgeführten Angaben sind ohne Gewähr. Im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus kann es sein, dass die Veranstaltung kurzfristig abgesagt oder verlegt worden ist.


01.10.2020 bis 04.10.2020
12:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Stadt Neustadt in Holstein
Grabenstrasse 29
23730 Neustadt in Holstein
Karte anzeigen

Telefon: 04561 559425
Mobil: 0151 10649422
E-Mail schreiben
Webseite besuchen
Adresse exportieren

Iim 30. Jahr der Deutschen Einheit übernimmt Brandenburg die Bundesratspräsidentschaft. Am Tag der deutschen Einheit wird es diesbezüglich eine große Feierlichkeit in Potsdam geben, an denen sich verschiedene Verfassungsorgane des Bundes, die deutschen Bundesländer und Partnerregionen aus Polen vorstellen werden.

Gerade Politik steht im Fokus, vorbildlich ein gutes Miteinander zu leben - Weg vom Gegeneinander, hin zum vielfältigen Miteinander, ohne Ausgrenzung und Diffamierung. Neben den Feierlichkeiten in Potsdam sollen weitere politisch und geschichtsträchtige Orte besucht werden, zum Beispiel „Berliner Mauer“, „Brandenburger Tor“, das Reichstag, das Holocaust-Mahnmal, der Bundesrat, Checkpoint Charlie und einiges mehr in Berlin und auf der Hin- bzw. Rückfahrt das Schweriner Schloss oder der Bunker Eichenthal.

Kernelement des Projektes ist eine viertägige Bildungsfahrt vom 1. bis 4. Oktober zu den Feierlichkeiten und sowie inhaltliche Vor- und Nachbereitung innerhalb der pädagogischen Arbeit im Jugendcafé Neustadt in Holstein. So nähert sich in diesem Jahr auch das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 75. Mal, was ebenfalls thematisiert werden wird.

Bei Interesse bitten wir um frühzeitige Kontaktaufnahme, da die Plätze auf 16 Personen begrenzt sind. Alle weiteren Informationen zur Fahrt sowie zu den umfangreichen Angeboten des Jugendcafés gibt es von Montag bis Freitag 15 bis 19.30 Uhr im Jugendcafé am Kremper Tor in der Grabenstraße 29 in Neustadt, telefonisch unter 04561 559425, per Mail an fkrueger@stadt-neustadt.de.

Die Trägerschaft des Projektes wird von der Initiaitve Jugend e. V. übernommen. Gefördert wird das Projekt vom Bundesprogramm Demokratie Leben des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »