Hilfsnavigation
 
Aktuelles aus Neustadt
Seiteninhalt

Um- und Neugestaltung der Hafenwestseite und des Bahnhofsumfeldes

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb der Stadt Neustadt in Holstein

Der Startschuss für einen offenen, zweiphasigen städtebaulichen Realisierungswettbewerb mit freiraumplanerischen und hochbaulichen Anteilen ist gefallen.

Der Bereich der Hafenwestseite soll von einem Gewerbehafen in ein maritimes Hafenquartier umgenutzt werden. Dabei sollen im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Kleine Städte und Gemeinden – überörtliche Zusammenarbeit und Netzwerke“ wesentliche städtebauliche Missstände und Probleme beseitigt werden.

Ziel des Wettbewerbs ist die Entwicklung eines städtebaulich und architektonisch qualitativ hochwertigen und kleinteilig durchmischten Hafenquartiers mit (maritimen) Gewerbe-, Wohn-, Kultur- und Tourismusangeboten sowie die bedarfsgerechte Ausgestaltung ausreichender multifunktional nutzbarer Freiflächen.

Seit April 2017 läuft die zweite Phase des Wettbewerbes. Die Ergebnisse werden bis Juli 2017 erwartet.

Quelle: Stadtbauamt 

Kontakt

Herr Conrad Rieger »
Kirchhofsallee 2
23730 Neustadt in Holstein
Telefon: 04561 619-446
Fax: 04561 619-447
Kontaktformular
E-Mail schreiben